website creation software

Theatergruppe Teilzeitdenker

Ehrenamtliches, freies Theater
in Mühlheim am Main


Abenteuerlust / Aben|teu|er|lust / [ˈaːbn̩tɔɪ̯ɐlʊst]

WHAT´S NEXT?

2020 hat begonnen
und wir haben uns ganz still und leise
für ein weiteres Stück entschieden!


JETZT GEHT ES WIEDER LOS! WIR FREUEN UNS!

"BIG FISH"

nach dem Roman von Daniel Wallace (1998)

Tragik, Komödie, Märchenhaft.
[so viel können wir dir schon mal verraten]

(mehr Infos folgen bald)

wir suchen dich!

Traut euch!

Hast du Lust dich (mal wieder) künstlerisch zu betätigen?
Ob Erfahrung oder nicht - sei offen für Neues, hab Spaß am szenerischen Darstellen und bring ein paar gute Nerven mit, dann bist du bei uns richtig! 


Wahrheit / Wahr|heit / [ˈvaːɐ̯haɪ̯t] 

Vergessen (2019)

„Man muss den Faden zerreißen!“ 


"Das ist nicht meine, nicht unsere Geschichte. Diese ganze Scheiße geht uns nichts an!"

Mobirise

Auf die Plätze...

2020 hat begonnen und wir haben uns für ein Stück entschieden!!

Habt ihr Lust mitzumachen?
Wir suchen immer nach motivierten Gesichtern!

Schreibt uns!


Die Zwillinge Jeanne und Simon suchen nach Antworten. Ihre kürzlich verstorbene Mutter hinterlässt den Zwillingskindern eine Reihe Briefe und mit diesen eine Vielzahl an Rätseln:

Ensemble / On Stage

Laura Katharina Mücke

Felipe Carillo

Anisé Çalgici

Hans Christian Kwol

Pascal Schilling

Lukas Simon Guhle

Sarah Abou Taka

Mirkus Oestmann 

Hintergrundgeschehen

Philippe Bender

Regie / Skript

Daliah Lara Kampka

Social Media

Yannic Bill

Kamera / Veranstalter


Sie sollen sich auf die Spuren der Vergangenheit begeben. Jedoch nicht nur auf die Spuren ihrer eigenen Vergangenheit.

Über uns

Wir sind eine ehrenamtlich arbeitende Theatergruppe aus Mühlheim am Main mit eindeutig künstlerischen Ambitionen. Es ist uns ein Anliegen, Theater an die Menschen in unserer Umgebung zu bringen und auf diese Weise zur kritischen Auseinandersetzung mit politischen, künstlerischen und philosophischen Themen beizutragen.

Was 2008 mit fünf Gründer*innen begann, ist heute Theater auf interdisziplinärem Niveau. Filme, Gesangsstücke und Tanzeinlagen bilden den multimedialen Rahmen unserer Aufführungen. Frontaltheater ist ein den Teilzeitdenkern fremder Begriff. Das Publikum bildet in Adressierung und Architektur den Mittelpunkt der erzählten Geschichte. Absurdes Theater, verzwickte Kriminalgeschichten oder metaphorische Figuren stellen die Teilzeitdenker dabei in jedem Jahr wieder vor neue, komplizierte Inszenierungsansprüche.

Um mit soziopolitischer Verantwortung mit gutem Beispiel voran zu gehen, spenden wir unsere Einnahmen in jedem Jahr an eine gemeinnützige Organisation. Dabei legen wir großen Wert auf lokale Organisationen, um die Vernetzung von Kunst und Gesellschaft in Mühlheim, im Kreis Offenbach und im gesamten Rhein-Main-Gebiet zu fördern.


Sie sollen ihren totgeglaubten Vater finden und einen weiteren Bruder. Aber wozu? 

Mobirise

Spendenprojekt

Wir spenden dieses Jahr an den Freundeskreis der Mühlheimer Flüchtlinge.


"Dann erst wird das Schweigen gebrochen sein."


Zwei Individuen begeben sich auf eine Reise in die Vergangenheit. Eine Reise voller Missverständnisse, Ablehnung, Misstrauen, Verfolgung und Wut.

Sponsoren

1

Kulturhalle Schanz Mühlheim

Le Bel Etage

The Motion Factory

Andreas Lürding Fotograf

Thirteen Knights Filmproductions

Bürger- und Seniorenhilfe Mühlheim

Kramwinkel GmbH

Kinder- und Jugendbuchautor Tobias Elsäßer


 Eine Reise durch die Menschheitsgeschichte.

Wie Ihr uns erreichen könnt:


Email: theatergruppeteilzeitdenker@gmail.com

folgt uns!

Mobirise

IMPRESSUM            DATENSCHUTZ            FACEBOOK